Veranstaltungen

Bemühungen zum bilateralen Austausch zwischen Deutschland und Afghanistan drohen zu verpuffen, wenn sie ausschließlich auf dem Papier stattfinden. Deshalb organisiert die Deutsch-Afghanische Gesellschaft Delegationsreisen und Treffen zwischen Vertretern beider Länder. Der gemeinsame Dialog öffnet Türen, lässt Denkanstöße konkrete Formen annehmen und baut ein Netzwerk aus Akteuren, die das gemeinsame Ziel voranbringen: die Zusammenarbeit beider Länder in gegenseitigem Respekt.

Eine besondere Bedeutung auf diesem Weg kommt dem Deutsch-Afghanische WirtschaftsForum (DAWF) zu. Das 1. WirtschaftsForum, veranstaltet von der DAGeV in Zusammenarbeit mit der Afghanischen Industrie- und Handelskammer (Afghanistan Chambers of Commerce and Industries – ACCI) fand im Februar 2017 statt. Es war die erste Wirtschaftsveranstaltung dieser Art in der Bundesrepublik Deutschland.